Sightseeingbus - Traffixx Media
234
page-template-default,page,page-id-234,edgt-core-1.0,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,,hudson-ver-1.5, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,grid_1300,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 
Sie suchen ein reichweitenstarkes Linienverkehrsmittel für Ihre Werbeaktion?

Dann sollten Sie sich für Werbung auf Sightseeingbussen entscheiden. Die teil- und komplettgestalteten Doppeldeckerbusse sind größer, auffälliger und seltener als die typischen Linienbusse. So wird Ihre Werbung deutlich stärker wahrgenommen.

An den Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen einer Metropole, die zumeist mitten im stark frequentierten Innenstadtbereich liegen, tummeln sich immer viele Menschen. Dort sind nicht nur Touristen anzutreffen, sondern auch Anwohner, Verkehrsteilnehmer und Passanten. Für Ihre Werbung heißt das: garantiert hohe Reichweite.

Um auch gezielt Touristen im Inneren des Busses zu erreichen, bieten wir Ihnen Zusatzoptionen wie Innenplakate, Flyer, Prospektwerbung sowie die Verteilung von Give-aways und Produktproben an.

 

Ihre Vorteile:

// Die Sightseeingbusse befahren hochfrequentierte Routen in den Stadtzentren
// Präsenz an den Hotspots von Großstädten wie Hamburg, Köln, München und Berlin
// Werbepräsenz an Sehenswürdigkeiten wie Kölner Dom, Hamburger Reeperbahn, Müncher Viktualienmarkt, Siegessäule und an anderen Hotspots
// Bis zu 1.500.000 Kontakte pro Monat und Bus
// Auffälliges Werbemedium mit Zusatzoptionen für Innenwerbung

Aus der Praxis

Traffixx hat Comedystar Mario Barth mit seiner neuen DVD „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ auf Stadtrundfahrt durch Berlin geschickt: auf 2,20 x 3,70 Meter großen Folierungen, die auf den Heckflächen von 3 Sightseeingbussen im Oktober und November 2016 knapp vier Wochen lang durch die Metropole fuhren. Zur Bewerbung von Barths neuem Erfolgsprogramm hatte sich Auftraggeber Sony Music aus gutem Grund für das Full-Heck-Branding entschieden: Sightseeingbusse sind mehr als Transportmittel für Touristen, sie sind perfekte mobile Werbeträger für besonders reichweitenstarke Werbekampagnen mit niedrigem TKP. Die Strecke der Busse führt ca. 49 km durch Berlin, vorbei an 34 höchstfrequentierten Hotspots. Dabei ist mit ca. 1,2 Mio. Kontakten je Bus und Monat zu rechnen. Das macht bei 3 Bussen ca. 3,6 Mio. Kontakte pro Kampagne.

3 mal täglich haben die Busse die Sightseeingroute durch die verschiedenen Bezirke der Stadt befahren und dabei ganz verschiedene Zielgruppen angesprochen. Die Werbung auf den Sightseeingbussen hat unweigerlich alle erreicht: alt und jung, Berliner und Touristen, ob Mario Barth-Fans oder nicht. Das Motiv und vor allem die Farbgebung waren einfach ein Hingucker. Egal, ob nebenan ein anderer Bus mit Werbung stand oder fuhr –  Mario Barth ist aufgefallen und war im Straßenbild präsent. Da konnte man gar nicht anders als – hinschauen!

// DETAILS SIGHTSEEINGBUS

Medium: gebrandeter Sightseeingbus
Format: je nach Fahrzeugtyp und Brandingoptionen
Vorlauf: 5 Wochen vor Aktionsstart
Mindestbelegung: ab 1 Monat


Leistungen:

// Briefing // Planung // Organisation // Genehmigungen
// Branding und Verklebung // Beschaffung // Logistik von Werbemitteln // Foto-Dokumentation


Optionen (abhängig von Stadt und Betreiber):

// Sitzrückseiten // Treppen- und Fensterwerbung // Verteilung von Give-aways // Prospektwerbung // Flyer und Gutscheinverteilung // Innenplakate


Verfügbare Städte:

// Hamburg // München // Köln // Berlin (weitere Städte auf Anfrage)

// Städte

Hamburg

München

Köln

Werben Sie auf Sightseeingbussen in Hamburg

Der Doppeldecker in Hamburg fährt in Ihrem individuellen Marken-Design die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an, die die Stadt zu bieten hat. Die Route befindet sich mitten in der Innenstadt und erstreckt sich vom Hamburger Hauptbahnhof über den Gänsemarkt bis hin zum weltberühmten Hotel Atlantic, wo bereits Dreharbeiten zum James Bond-Film „Der Morgen stirbt nie“ stattfanden und Stars wie Udo Lindenberg ein- und ausgehen. Die Hamburger Reeperbahn wird selbstverständlich auch angesteuert.

Neben der individuellen Gestaltung des Sightseeingbusses bieten wir Ihnen zusätzlich Werbung auf Sitzrückseiten, Flyern und Prospekten an. So erreichen Sie gezielt die Touristen innerhalb des Doppeldeckers.

Details Sightseeingbus Hamburg

Medium: gebrandeter Sightseeingbus
Format: je nach Fahrzeugtyp und Brandingoptionen
Mindestbelegung: ab 1 Monat

Nutzen Sie die Stadtrundfahrt München für Ihre Out-of-Home Kampagne                 

Die Münchner Sightseeingbusse werden in Ihrer CI gebrandet und begeben sich anschließend auf die gewohnte Sightseeingtour. Anders als bei herkömmlicher Linienbuswerbung fällt der Doppeldecker durch die herausragende Optik besonders stark auf und wird von Ihrer Zielgruppe deutlich intensiver wahrgenommen. Denn Sightseeingbusse gelten als sympathisches Transportmittel und sind unter der Bevölkerung sehr beliebt.

Der Doppeldecker in München steuert frequenzreiche Hotspots wie den Stachus, den Viktualienmarkt sowie den Olympia Park an. Durch die frequenzreiche Route erreichen Sie bis zu 1.500.000 Kontakte je Bus und Monat. Besonders für langfristige, mehrmonatige Imagekampagnen ist der Werbeträger hervorragend geeignet.

Details Sightseeingbus München

Medium: gebrandeter Sightseeingbus
Format: je nach Fahrzeugtyp und Brandingoptionen
Mindestbelegung: ab 1 Monat

Nutzen Sie Kölner Sightseeingbusse für Ihre Werbekampagne

Wir platzieren Ihre Werbung auf Sightseeingbussen in der größten Stadt in NRW. Die Doppeldecker werden nach Ihren Wünschen gestaltet und begeben sich wie gewohnt auf Stadtrundfahrt. Die Busse genießen eine hohe Akzeptanz bei der Bevölkerung und werden immer gerne gesehen. Der sympathische Werbeträger sticht im Alltag unter der breiten Masse an Werbemitteln hervor. Das sollten Sie sich zu Nutze machen.

Die Tour startet und endet am wichtigsten Wahrzeichen der Stadt, dem weltbekannten Kölner Dom. Hier sind unzählige Touristen anzutreffen und auch der Kölner Hauptbahnhof grenzt direkt an die Domplatte, wo ein hohes Aufkommen an Pendlern und Bahnreisenden zu verzeichnen ist. Auch das Schokoladenmuseum nahe dem Rheinauhafen sowie viele weitere Highlights der Stadt werden angesteuert. Der Sightseeingbus ist besonders nützlich wenn Sie Ihre Markenbekanntheit dauerhaft steigern wollen. Doch auch für kurzfristige verkaufsorientierte Kampagnen lässt sich der Doppeldecker reichweitenstark einsetzen.

Details Sightseeingbus Köln

Medium: gebrandeter Sightseeingbus
Format: je nach Fahrzeugtyp und Brandingoptionen
Mindestbelegung: ab 1 Monat

Brandenburger Tor Berlin

Berlin

Ihre Werbung auf Stadtrundfahrt durch Berlin

Werben Sie auf Sightseeingbussen in Deutschlands Hauptstadt. Die Doppeldeckerbusse gehen mit Ihrer Werbung auf Stadtrundfahrt durch die Metropole und ziehen dabei deutlich mehr Aufmerksamkeit auf sich als herkömmliche Linienbusse. Die Busse sind ein sympathischer Werbeträger, der bei den Berlinern und den Touristen in der Stadt hohe Akzeptanz hat. Diese Vorteile sollten Sie für Ihre Außenwerbung in Berlin nutzen. Die Tour führt entlang an den weltberühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt, zum Beispiel Kurfürstendamm, Potsdamer Platz, Brandenburger Tor, Siegessäule und Museumsinsel.

Nicht nur die rund 3,4 Mio. Einwohner von Berlin, auch die monatlich in Berlin anzutreffenden Gäste gehören dabei zu den potenziellen Kunden. Allein im Jahr 2015 etwa zählte Berlin ca. 2,1 Mio. Gäste in den Monaten Oktober bis November. Ihr Vorteil von Werbung auf Sightseeingbussen in Berlin: sehr große Reichweite, besonders große Werbefläche, niedriger TKP.

Details Sightseeingbus Berlin

Medium: gebrandeter Sightseeingbus
Format: je nach Fahrzeugtyp und Brandingoptionen
Mindestbelegung: ab 1 Monat

Ihre Werbung auf Stadtrundfahrt durch Berlin

Werben Sie auf Sightseeingbussen in Deutschlands Hauptstadt. Die Doppeldeckerbusse gehen mit Ihrer Werbung auf Stadtrundfahrt durch die Metropole und ziehen dabei deutlich mehr Aufmerksamkeit auf sich als herkömmliche Linienbusse. Die Busse sind ein sympathischer Werbeträger, der bei den Berlinern und den Touristen in der Stadt hohe Akzeptanz hat. Diese Vorteile sollten Sie für Ihre Außenwerbung in Berlin nutzen. Die Tour führt entlang an den weltberühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt, zum Beispiel Kurfürstendamm, Potsdamer Platz, Brandenburger Tor, Siegessäule und Museumsinsel.

Nicht nur die rund 3,4 Mio. Einwohner von Berlin, auch die monatlich in Berlin anzutreffenden Gäste gehören dabei zu den potenziellen Kunden. Allein im Jahr 2015 etwa zählte Berlin ca. 2,1 Mio. Gäste in den Monaten Oktober bis November. Ihr Vorteil von Werbung auf Sightseeingbussen in Berlin: sehr große Reichweite, besonders große Werbefläche, niedriger TKP.

Details Sightseeingbus Berlin

Medium: gebrandeter Sightseeingbus
Format: je nach Fahrzeugtyp und Brandingoptionen
Mindestbelegung: ab 1 Monat

// Kontaktieren Sie uns:


* Pflichtfeld